MasterCard oder MaestroCard (ec-Karte)

Kartenverlust - Was soll ich tun?
Sie haben Ihre Karte sowie Ihre PIN sorgfältig und voneinander getrennt aufbewahrt?
Und sie ist Ihnen trotzdem gestohlen worden oder anderweitig abhanden gekommen?
In einem solchen Fall bitten wir Sie, uns den Verlust Ihrer Karte unverzüglich zu melden, um
einem evtl. entstehenden Missbrauch vorzubeugen.

Da Diebe sich jedoch nicht immer an die Öffnungszeiten der Bank halten, rufen Sie bitte
unverzüglich den 24-Stunden-Sperrservice an unter:

Tel: (069) 7933 1910 bei Verlust der Master Card

Tel: 01805021021 bei Verlust der MaestroCard (ec-Karte)
(Der Anruf kostet 14 ct/min aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 ct/min.)

Um einem Diebstahl oder Verlust vorzubeugen, gilt:

  • – Lassen Sie Ihre Karte niemals im Auto liegen.
  • – Notieren Sie auf keinen Fall die Persönliche Geheimzahl auf Ihrer Karte. Teilen Sie
       niemandem Ihre Persönliche Geheimzahl mit.
  • – Lernen Sie Ihre Persönliche Geheimzahl möglichst auswendig. Versuchen Sie nicht, die
       vier Ziffern der PIN verschlüsselt zu notieren und z.B. in der Brieftasche zu verwahren.

Sprechen Sie uns an!

Silke Hummel

E-Mail:     shummel(at)martinbank.de
Telefon:   +49-7161/6714-61
Telefax:   +49-7161/979713

Lena Urbanitsch

E-Mail:     lurbanitsch(at)martinbank.de Telefon:   +49-7161/6714-17
Telefax:   +49-7161/979713